Kategorien
Allgemein

Risikogruppe Altenheim: Seniorin äußert sich kritisch gegenüber der schnellen Impfstoffzulassung

Screenshot Video RTL Aktuell

🗣 RTL Reporter: „Frau Kaiser haben Sie sich entschieden?“
👩‍🦳 Frau Kaiser: 💉 „Ja erst mal dagegen. Ich möchte, dass er erst mal noch ein bisschen erprobt wird. Die Zeit erscheint mir zu kurz, nach der Erfindung und der Verabreichung der Medizin.“
🗣 RTL Reporter: „Aber es ist kein kategorisches Nein.“
👩‍🦳 Frau Kaiser: „Nein auf keinen Fall, ich möchte mich schon impfen lassen, vielleicht in einem Monat vielleicht. Ich möchte nur ein klein bisschen vorsichtig sein.“

Interview mit Frau Kaiser aus der Senioreneinrichtung in Bad Laer (Niedersachen).

Endlich kommt auch mal die Risikogruppe selbst zu Wort und offensichtlicherweise ist die Angst vor der mRNA-Impfung größer, als mit über 80 Jahren im Zusammenhang mit Corona zu versterben.
Ich möchte erwähnen, dass in Deutschland mit ca. 80 Jahren gestorben wird, viele Menschen die im Zusammenhang mit Corona sterben, sterben mit 83 Jahren, sprich Sie werden sogar älter als der Durchschnittssenior.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.